Umwelt-Campus Birkenfeld, Hochschule Trier

Campusallee
55768 Hoppstädten-Weiersbach

Tel: (06782) 17 1819
Fax: (06782) 17 1317
einstieg@umwelt-campus.de
www.umwelt-campus.de

Firmenportrait:

Der Umwelt-Campus Birkenfeld ist ein Standort der Hochschule Trier und etablierte sich Ende 2017 in der Weltrangliste als grünste Hochschule Deutschlands. Er hat es - als erste deutsche Hochschule überhaupt - unter die weltweit 10 grünsten Hochschulen geschafft! Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte ziehen sich wie ein grüner Faden durch alle Studienangebote und das Green-Campus-Konzept wird konsequent verfolgt. Die Nähe zur Praxis, sowie die Verknüpfung des Studiums mit innovativen und forschungsnahen Themen ist Ziel der Ausbildung. Hier sind kreative Köpfe gesucht, um das gemeinsame Team der Ingenieure, Betriebswirte, Informatiker, Juristen und Naturwissenschaftler zu verstärken. Auch die internationale Ausrichtung hat mit mehr als 60 Kooperationen weltweit einen hohen Stellenwert. Alle Menschen auf dem Campus verbindet ein spezielles „Wir-Gefühl“, das Lehren, Lernen und Arbeiten beflügelt.

Bild: Umwelt_Campus_1.jpg

Job-Profil:

Am Umwelt-Campus Birkenfeld wird den mehr als 2.400 Studierenden eine zukunftsorientierte Ausbildung in folgenden Fachrichtungen geboten:
Umwelt- und Betriebswirtschaft, Umwelt- und Wirtschaftsrecht, Maschinenbau, Umweltplanung,  Verfahrenstechnik, Physik und Energietechnik sowie Informatik.