Günter Effgen GmbH

Ansprechpartnerin: Tanja Lorenz
Am Teich 3-5
55756 Herrstein

Tel: (06785) 180
bewerbung@effgen.de
www.effgen.de

Bild Firmenspektrum

Firmenspektrum:

Fachkräftemangel und demografischer Wandel sind Entwicklungen, denen wir uns stellen müssen. Um ihnen zu begegnen, setzen wir auf ein gutes Betriebsklima und lange Mitarbeiterbeziehungen. Auszubildende erhalten bei Effgen Schleiftechnik neben der qualifizierten Ausbildung eine ansprechende Vergütung, die Möglichkeit, unser Mitarbeiter-Shuttle für den Arbeitsweg zu nutzen, sowie die Perspektive auf eine spannende Karriere.

Firmenportrait:

Seit über 40 Jahren bietet Effgen Schleiftechnik seinen Kunden individuelle Lösungen für anspruchsvolle Schleifaufgaben. Unsere weltweit 3.500 Kunden kommen unter anderem aus den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau sowie Metallbe- und verarbeitung. „Präzision – Innovation – Flexibilität“ ist das Leitmotiv von Effgen Schleiftechnik. Dass es von allen Mitarbeitern jeden Tag gelebt werden kann, ist der Unternehmensstruktur zu verdanken. Als inhabergeführter mittelständischer Anbieter für Schleif- und Abrichtwerkzeuge ist Effgen Schleiftechnik in dieser Form am Markt einmalig.
Unser Unternehmen ist ein moderner und leistungsfähiger Betrieb. Wir stellen uns den Herausforderungen der Kunden und den Gesetzen des Marktes; wir agieren wirtschaftlich und umweltfreundlich. All dies betrachten wir als Voraussetzung für die Sicherung einer erfolgreichen Zukunft des Unternehmens und damit auch der Arbeitsplätze. Etwa 10 Prozent unserer Belegschaft sind Auszubildende. Somit können wir unser Wachstum nachhaltig sichern. Praktika und Abschlussarbeiten werden in Zusammenarbeit mit Hochschulen angeboten. Duale Studiengänge bieten wir sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich.

Bild: Effgen_1.jpg

Job-Profil:

Wir erwarten je nach ­Ausbildungsberuf:
Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft, Positive Einstellung zur Arbeit, Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit, Toleranz, handwerkliches Geschick

Wir bieten:
Jede/r Auszubildende erhält nach erfolgreicher Abschlussprüfung die Möglichkeit einer dauerhaften Anstellung als Facharbeiter. Nach der Ausbildung wird die Weiterbildung zum Meister oder Techniker gefördert.

Viele ehemalige Auszubildende haben in den Jahren ihrer Berufstätigkeit bei uns zum Teil erstaunliche Aufstiege bis in die Führungs­etage geschafft. Hier trägt das Bestreben der Unternehmensleitung nach langfristigen Mitarbeiterbindungen und geringer Personalfluktuation wesentlich zum Erfolg bei.