Duales Studium Technische Gebäudeausrüstung und Versorgungstechnik

<p>Im Studiengang Technische Gebäudeausrüstung und Versorgungstechnik erwerben die Studierenden Kenntnisse in den Bereichen Konstruktion, Planung, Energie- und Gebäudemanagement sowie dem Bau und Betrieb von gebäudetechnischen Anlagen und Energiesystemen. Der Studiengang wurde konzipiert, um auf Herausforderungen, wie beispielsweise Ressourcenknappheit, zu reagieren. Für die Lösung dieser Herausforderungen bedarf es verstärkter Anstrengungen zur Entwicklung und zum Einsatz effizienter Energietechniken. Den Studierenden wird fundiertes Wissen über beispielsweise Solartechnik, Brennstoffzellen, Blockheizkraftwerke und Wärmerückgewinnungsprozesse vermittelt. Auch auf dem Gebiet der Abgasreinigung, der Entsorgung von Abwasser und Abfall sowie der Gewinnung und Aufbereitung von Wasser erwerben sie spezifische Kenntnisse.</p>

Kategorien:

  • Bau, Architektur, Vermessung
  • Elektro
  • Dienstleistung